Das Treppenhaus

Das Arbeitsamt Herford ist eigentlich ein recht schönes Gebäude. Nur das Treppenhaus ist erstaunlich schmal ausgefallen. Ich hab’s nicht ausgemessen, aber es kommt mir beinahe vor, als wäre es schmaler als das in meinem 4-Parteien-Haus aus den 50-er Jahren. Dabei wäre es leicht möglich gewesen, die Treppen breiter anzulegen, und man könnte sie jetzt immer noch ohne Probleme nachrüsten. So lange bleibt man lieber unten stehen und wartet, wenn einem eine Person oder vielleicht sogar zwei von oben entgegenkommen. Viele nehmen daher sicherlich auch den Aufzug und belasten den Energiehaushalt. Das Treppenhaus sagt dir so etwas wie: Lass, der du eintrittst, jede Hoffnung fahren…!